Dr. Thomas Endres

verantwortet seit 2002 als Leiter und Chief Information Officer (CIO) den Bereich Konzern-Informationsmanagement der Deutschen Lufthansa AG. In dieser Funktion ist er zuständig für die strategische IT-Ausrichtung des Aviation Konzerns. Endres studierte in Erlangen-Nürnberg und New York. 1989 erlangte er den Abschluss Diplom-Ingenieur, 1993 folgte die Promotion. Seine berufliche Laufbahn begann er 1987 bei BMW. Von 1994 bis 1997 war er bei der Audi AG tätig. Danach wechselte er zu Eurofighter. Seine Lufthansa-Laufbahn begann Thomas Endres im April 2001 als Leiter Konzern-IT Management Personal.

Referent der Petersberger Gespräche 2009, 2010


Innovation zwischen Planung und Evolution


Leadership 2.0: Herausforderungen für die Unternehmensführung?

Welche Anpassungen von Werten, Führungsverhalten und Tools sind beim Übergang zum Enterprise 2.0 notwendig?

Welche Spielregeln bleiben gleich und welche müssen neu ausgehandelt werden? Was zeichnet in Zukunft einen attraktiven Employer Brand aus, der im „War for Talents“ bestehen kann?

Welche Rolle können und werden die „Digital Natives“ im kulturellen Wandel spielen?

Was von dem, das uns heute erfolgreich macht, bleibt wichtig?